CO2-Freisetzung aus hessischen Böden

Das Hessische Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz (HMULV) hat im Frühjahr 2004 das
Integriertes Klimaschutzprogramm - INKLIM 2012
aufgelegt.
Im Auftrag des Hessischen Landesamtes für Umwelt und Geologie (HLUG) haben wir, gemeinsam mit dem Landesamt, folgendes Thema bearbeitet:
Untersuchung des Einflusses des Klimawandels auf die CO2-Freisetzung in Böden unter Laborbedingungen
Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des HLUG.