Erstellung von Lackprofilen

Ich möchte es nicht versäumen, an dieser Stelle zunächst Herrn Reinhold Will ganz herzlich zu danken, der mir all seine unschätzbaren und umfassenden Kenntnisse bezüglich der Erstellung von Lackprofilen vermittelt hat. Sein fundiertes Wissen und seine langjährige praktische Erfahrung haben die Entnahme und Präparation dieser z.T. sehr anspruchsvollen Lackprofile erst möglich gemacht.

         Oliver Wegener

Wir haben Lackprofile erstellt u.a. für:

  • Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt
  • Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie
  • Heimat- und Geschichtsverein Waldgirmes
  • Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt
  • Winzergenossenschaft Bergsträßer Winzer eG
  • Odenwälder Winzergenossenschaft eG
  • Fachhochschule Geisenhiem
  • Diefenhardt'sches Weingut, Martinsthal
  • Gemeinde Mömlingen
  • Weingut Robert Weil, Kiedrich
  • Weinbau-Domäne Schloss Johannisberg
  • Eberhard Karls Universität Tübingen
  • Fa. UEG, Wetzlar
  • Fa. Variobord, Magdeburg
  • Landesanstalt für Altlastenfreistellung Sachsen-Anhalt
  • Fa. G.U.T., Merseburg
  • Heimat- und Geschichtsverein Lenzhahn

Wir haben mehr als 60 Lackprofile (Kastenprofile und Lackabzüge) hergestellt und u.a. folgende Projekte realisiert (bitte jeweils die Fotos anklicken):

Projekt Erfurt

Eine Lackprofil-Exponat von 4 Meter Breite für die Stiftung Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt zur Darstellung der Wirkung von Bodenbearbeitungsgeräten.

Projekt Römerlager Waldgirmes

Mehrere Lackprofile von Pfostenabdrücken einer archäologischen Grabung im Römerlager Waldgirmes.

Projekt Magdeburg

Mehrere Lackabzüge eines sandigen kontaminierten Bodens in
Magdeburg-Rothensee.

Projekt Odenwald

Mehrere Lackprofile verschiedener Böden und Ausgangsgesteine im
Odenwald.

Projekt Frankfurt Riedberg

Mehrere Lackabzüge (bis zu 6 m Länge “am Stück”!) von Löss-Stratigraphien in
Frankfurt/Campus Riedberg.

Projekt Heppenheim

Mehrere Kastenprofile und Lackabzüge in den Weinbergen um Heppenheim.
Das Besondere an dem Projekt:
Die Kastenprofile sind 150 x 50 cm groß.
Alle Profile hängen an der Außenwand der Winzereigenossenschaft.

Hochheim56

Mehrere Kastenprofile aus Weinbergen für die Forschungsanstalt für Garten- und Weinbau in Geisenheim/Rheingau.

Standort Hochheim
Standort Lorch
Standort Wiesbaden

18052008112

Für das Römerkastell Saalburg wird, in Kooperation mit dem Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG), ein Lackprofil (Kastenprofil) vom Limes bei Holzheim hergestellt. Das Kastenprofil dürfte eines der größten, in einem Stück entnommenen Kastenprofile sein. Bei der Entnahme wog es ca. 400 kg.

So finden Sie uns

AGROFOR Consulting & Products, Dipl.-Ing. agr. Oliver Wegener
Wiesenstraße 36, 35435 Wettenberg
Fon:   +49 (0) 641 980 356   Fax:   +49 (0) 641 980 357  Mobil: +49 (0) 172 67 55 852
EMail: AGROFOR@T-Online.de

Lackprofil Kastenprofil Kastenprofile Bodenschutz Erosionsschutz Forschung Lackprofile Lackabzug Lackabzüge Bodenlackprofil Boden-Lackprofil Bodenlackabzug Boden-Lackabzug Schwalbenschutz Schwalbenhaus Schwalbenhäuser Schwalbenturm Schwalbenhotel Dachbegrünung Hydroabsorber Stockosorb Umweltanalytik Dränage Mehlschwalbe Rauchschwalbe Uferschwalbe Mauersegler Nisthilfen Nisthilfe Wasserspeichergranulat Stockhausen Deponietechnik Deponieabdeckung Bewässerung Agroforestry Dünnschliff Dünnschliffe Mikromorphologie Pedoarchöologie Archäologie Grubenhaus Grubenhäuser Deponie Deponietechnik Rekultivierung Rekultivierungsschicht Wabern Gudensberg Stockhausen Mehlschwalben Rauchschwalben Uferschwalben AGROFOR LABOR Balzer Artenschutzhaus Mauerseglerhaus ganzheitliche Bodenbeurteilung
Greenpeace ManuFactum Bioterra biosem Vitis Vino Ecogrape Naturschutzbund Deutschland NABU